Neuigkeiten

2018-01-10 19:50
von admin
Aktuelles:

Achtung! Informationen zum Umgang mit Covid-19 / Stand 23.07.2021:

 

Liebe Eltern, liebe kleine und große Patienten,

bitte achten Sie bei Besuch in der Praxis streng auf die AHA-Regeln. Sie sind mit Abstand und Maske unsere besten Patienten!

Während unserer Akutsprechstunden begrenzen wir die Zahl der Patienten (inkl. Begleitung) in unserer Praxis auf maximal 15. Bitte beschränken Sie Ihrerseits die Zahl der Begleitpersonen auf maximal eins und bringen möglichst keine gesunden Geschwisterkinder mit. So tragen Sie aktiv zu unserem Hygienkonzept bei. Danke!

Unsere Covid-19-Antigen-Schnelltests unterliegen den neuesten Zulassungsbedingungen des BfArM und benötigen 15 min.. Sie werden im vorderen Nasenbereich durchgeführt. Bei einem positven Schnelltest folgt unmittelbar im Anschluß ein PCR-Test, dessen Ergebnis tageszeitabhängig nach 12-24 h vorliegt .

Bei dringendem Verdacht auf Covid-19-Erkrankung bitte unbedingt vorherige telefonische Absprache.

Seitens der EMA liegt die Zulassung des Impfstoffes von Biontech für Kinder und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr vor. Die STIKO hat sich diesbezüglich eher abwägend-konservativ geäußert. Die Empfehlung der STIKO ab dem 12. Lebensjahr wird ausschließlich ausgegeben für chronisch kranke Kinder und Jugendliche. Da die gedeckelte Verteilung abolut nicht planbar ist und deutlich unter dem Bedarf liegt, impfen wir momentan priorisiert diese Patienten mit chronischen Erkrankungen. Hinzu kommen die Zweitimpfungen.Sie können sich gerne auf unsere Warteliste setzen lassen und parallel hierzu versuchen, einen Termin im Impfzentrum zu vereinbaren. Wir sehen gespannt der Entscheidung der SIKO in diesen Tagen entgegen, welche Empfehlungen für Kinder und Jugendliche getroffen werden. Bitte sehen Sie diesbezüglich von Telefonaten während unserer Akutsprechstunden ab. Vielen Dank!

Ihr Praxisteam

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen (Sächsisches Staatsministerium für Kultus)

 

 

 

Zusätzlich zu unserer Praxishomepage haben wir für spezielle Kindernierenerkrankungen eine eigene homepage unter www.kindernephrologie-leipzig.de erstellt. Hier finden Sie auch Informationsmaterial und Formulare zum download.

 

 

 

Als Mitglied  bei "Kinder-und Jugendärzte im Netz" (www.kinderaerzte-im-netz.de)  bieten wir Ihnen von nun an die Praxis-App "Mein Kinder- und Jugendarzt" an. Eltern bzw. Sorgeberechtigte können sie sich kostenlos bei Google Play oder im App Store downloaden. Informationsmaterial inkl. QR-Code gibt es in unserer Praxis.

2018-01-10 19:50
von admin
Copyright 2021 Kinderarzt Praxis Dr. Henn
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu gewährleisten.
Verstanden